Die allererste Ernte!

Die allererste Ernte!

Und plötzlich sind die ersten Gemüsekulturen fertig! Jetzt kann geerntet werden. Ganz aufgeregt schnitten wir unser erstes Gemüse und tunkten es gleich in einen Eimer Wasser, damit sie frisch bleibt. Danach fand sich eine kleine schwarze Kiste, in die das Gemüse nett...
Unsere Jungpflanzen Ende April

Unsere Jungpflanzen Ende April

Heute ist uns aufgefallen, dass wir schon den Rosenkohl aussäen, obwohl wir noch nich einmal die erste Ernte eingefahren haben. Lustig, oder?Schauen wir uns doch einmal kurz unseren aktuellen Bestand an Jungpflanzen an, den wir hier im Folientunnel heranziehen. Los...
Gärtnereirundgang Ende April

Gärtnereirundgang Ende April

Kurz vor der ersten Ernte und unserem Eröffnungsfest wollen wir mal einen Blick werfen auf unsere Beete. Was wächst da eigentlich alles? Hier ein kleiner Rundgang: Das ist der 1. Block, wo eigentlich Gründüngung hätte wachsen sollen. Hier kommen ab Juni/Juli die...
Im Folientunnel geht’s voran

Im Folientunnel geht’s voran

Es tut sich was! Die neuen Wassertanks faszinieren immer wieder Besucher auf unserer Gärtnerei. „Warum stellt ihr euch die Wassertanks in den Tunnel und nicht draußen hin? Das sind doch wertvolle Quadratmeter, die ihr hier hättet nutzen können!“ Auf diese...
Die letzten Beete sind endlich angelegt!

Die letzten Beete sind endlich angelegt!

Es ist geschafft! Das Quecke ziehen hat ein Ende! .. Nee, Scherz. Das Quecke ziehen hat für die nächsten bestimmt zwei, drei Jahre ständig Priorität. Aber was ich meine, ist, dass die restliche Anbaufläche endlich durchgelockert wurde und die groben Queckewurzeln...
Mysteriöse Krankheit bei Paprikas und Chilis

Mysteriöse Krankheit bei Paprikas und Chilis

Unsere diesjährigen Nachtschattengewächse haben wir in zwei Chargen ausgesät, einmal im Januar und einmal im Februar. Die zweite, jüngere Charge begann Anfang April plötzlich zu kränkeln. Die Triebspitzen verkümmerten, die Blätter dort wurden dunkelgrün, wölbten sich,...