Termine und Veranstaltungen

Infoabende, Gärtnereiführungen, Workshops…

Wir haben Plätze frei!

An diesen Abenden stellen wir Gärtner uns, unser Projekt und das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft vor. Herzlich eingeladen sind alle, die sich für biologische, regionale Lebensmittel, Naturschutz, regenerative Landwirtschaft, soziale Gemeinschaft und neue Erfahrungen interessieren. Denn das alles kann Solidarischer Landwirtschaft!

Wie sind wir Gärtner nach Odernheim gekommen?

Was für eine Solawi haben wir hier aufgebaut?

Was beinhaltet so eine Mitgliedschaft bei uns?

Zahlen, Daten, Fakten?

Auf all diese und noch viele andere Fragen wollen wir euch unsere Antworten präsentieren. Kommt vorbei, lernt uns kennen und kommt ins Staunen!

Die nächsten Termine:

Donnerstag, 27. Februar 2020

19 – 20 Uhr, Gemeindehaus der evang. Gemeinde Bergkirche, Waldböckelheim

 

Samstag, 07. März 2020

19 – 20 Uhr, Gemeindehaus, Hintergasse 10, 55571 Odernheim am Glan

 

Unser diesjähriges Sommerfest wird ein Doppelfest! Denn auch die Permakultur-Regionalinitiative PermAktiv feiert auf der Bannmühle MidSomer.

 

+++ Mehr Infos folgen +++

 

Termin: Samstag, 27. Juni 2020 von 12 bis 22 Uhr

Bei uns in der Solawi und beim Gemeinschaftsbeet/Zeltplatz Bannmühle)

Tag der offenen Solawi-Tür

So eine Solawi ist schon so ein bisschen wie eine geschlossene Gesellschaft. Deshalb bieten wir einmal im Jahr einen Tag der offenen Tür an. Für Kaffee und Kuchen wird gesorgt.

Gärtnereirundgänge und Infos

Hier können sich Odernheimer und Interessierte aus der Region anschauen, wie wir unser Gemüse anbauen. Denn wir arbeiten nach der innovativen Anbaumethode Market Gardening, die in Deutschland noch in den Kinderschuhen steckt. Und auch das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft wollen wir der breiten Öffentlichkeit vorstellen. Denn wir bieten unseren Mitgliedern viel mehr als nur die schnöde wöchentliche Gemüsekiste.

Jungpflanzenverkauf und Gemüseverkostung

Neben reinen Infos gibt es auch eine kleine Verkostung und ein paar unserer selbst gezogenen Jungpflanzen. Aber ihr müsst schnell sein, denn beides gibt’s nur solange der Vorrat reicht!

Termin: Sonntag, 21. Juni 2020 von 12 bis 18 Uhr.

Besucher können den Parktplatz der Bannmühle oder des Sportplatzes nutzen. Wir bitten freundlichst darum, Hunde nur an der Leine zu führen, damit sie uns nicht über die Gemüsekulturen trampeln. Kinder sind ausdrücklich willkommen!

Schreibe uns eine Nachricht:

7 + 14 =