Willkommen im

Mitgliederforum
_
Dicke Bohnen Humus
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Dicke Bohnen Humus


Gärtnerin Kerstin
(@kerstin)
Admin Admin
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 37
Themenstarter  

Dicke Bohnen

Humus

 

Zutaten:

  • 500g dicke Bohnen
  • 1 halbe bio-Zitrone, Saft und Abrieb
  • 1 halbe Knoblauchzehe, klein gehackt
  • 1 halber TL Tahin (Sesammus)
  • 1 halber TL Honig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • 1 Zweig Minze

Zubereitung:

Die dicken Bohnen enthülsen und in einem Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, bis sie weich sind. Am besten nach 7 Minuten schon einmal probieren, denn je frischer die Bohnen sind, desto kürzer die Kochzeit.

Das Wasser abschütten und zusammen mit allen Zutaten, außer Minze, Salz und Pfeffer, zu einer cremigen Masse pürieren. Ist die Masse nicht cremig genug, gerne noch etwas Öl hinzugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Schüssel anrichten.

Die Minze waschen, die Blätter abzupfen und klein hacken. Dann über das Hummus streuen und am besten mit Pitabrot vernaschen.

 

Baguette mit Humus aus dicken Bohnen ergibt einen tollen Snack zum Wein, wenn Freunde kommen als Vorspeise oder auf frischem Roggenbrot mit gegrillter Paprika belegt.


Zitat
Teilen: